FKK-Forum & Sauna-Forum


Dies ist ein FKK bzw. ein Sauna-Forum!!! • Folgende Beiträge werden nicht akzeptiert oder gelöscht:
  • Beiträge mit sexuellen Hintergrund.
  • "Intimrasur"-Beiträge
  • Spam
  • Beleidigungen
  • FKK-Definitionsstreitigkeiten
  • Beiträge mit privaten Telefon/Handynummern oder Adressen.
  • eMailadressen sind nur in dem Feld "Emailadresse" einzutragen, nicht im Beitrag.
  • Werbung ist generell nur auf Absprache gestattet.
  • Webadressen fallen unter Werbung und sind nur auf Absprache gestattet.

www.FKK-Reisefuehrer.de • FKK und Sauna Forum          www.naturistenzentrum.de • FKK Video Fotos HotSpot

Benutzer online: 20

[ Antworten ] [ Forum ] [ Neue Beiträge ] [ Admin ] [ Impressum ]

geschrieben von Georg  am 26.08.2006 um 20:10:00 - als Antwort auf: Re: Vertreibung am Binsfeld/Speyer von gina_karim
Als Antwort auf: Re: Vertreibung am Binsfeld/Speyer von gina_karim am 25. August 2006 01:29:

>Tja Sepp, wir glauben nicht das du viele Sympathisanten finden wirst.
>Sicherlich ist es für viele '''FKK'ler''' schade das es so kommen musste. Aber hier hat eine Stadt oder auch Gegend einen Ruf zu verlieren, der durchaus und hauptsächlich von solchen Medien beeinflusst wird, derer wir uns hier auch bedienen. Wir denken die Entwicklung an diesem See hat Zustände angenommen, mit denen auch viele der anwesenden Paare schon seit langer Zeit nicht mehr einverstanden waren. Du kannst sicher sein, das der Großteil der Paare die sich nackt an den See legen, die Sonne, die Natur und Entspannung genießen wollen, nicht erfreut waren (sind) wenn sie bei der geringsten Umarmung in Sekundenschnelle von wich_senden lächerlichen Stammgästen und LKW-Fahrern oder Pseudo-Spaziergängern mit Tarnhandtüchlein umzingelt waren. Wir glauben auch nicht das die Aktion auf der Ostseite das Ende sein wird. Damit hätte die Stadt ihr Ziel an diesem See klar verfehlt. Wie bereits erwähnt; ist schade für alle diejenigen die 'Nacktes Erleben in der Natur' von 'Verletzung der In_timsphäre anderer Menschen' unterscheiden können und das Zweite auch unterlassen. Wir selber waren dieses Jahr grade mal 3mal am Binsfeld an unterschiedlichen Plätzen und waren jedes Mal so genervt, das wir uns mittlerweile eine anderen Platz auserkoren haben. Ist zwar für uns wesentlich weiter was die Anfahrt betrifft, aber dafür sehr idyllisch und mit angenehmen Menschen. Und komm jetzt bitte nicht auf die Idee hier zu fragen wo das neue 'Plätzchen' den wäre.

Hallo ihr beide, wenn mann das Forum hier liest kommt man schon auf die Idee es handelt sich am See um das reinste rudelbummsen. Es ist schlimm wenn man immer Einträge wie "wer geht mit, alles kann nix muss" liest. Das gleiche passiert im FKK Forum. Da denkt man es gibt nur Swinger und Spanner. Die diese Einträge verfassen sind daran schuld. Suche mal bei Nacktbaden ein Platz heraus und schaue wies dort zu geht. Viele Spaziergänger und luser.
Es ist schade wenn man immer seinen Platz wechseln muss, ich habe zum Glück auch einen an dem man immer die gleichen Menschen trifft und sich auch unterhalten kann, ohne Schauobjekt zu sein.
Georg
---
12.05.2012 15:33: Die Betreiber, Administratoren, Moderatoren und Werbepartner so wie Sponsoren dieses Forums distanzieren sich ausdrücklich vom Inhalt dieses Beitrags und machen sich diesen zu keinem Zeitpunkt in irgendeiner Weise zu eigen.
---

Antworten zu diesem Beitrag:

[ Antworten ] [ Forum ] [ Neue Beiträge ] [ Admin ] [ Impressum ]



Werbung: [ www.naturistenzentrum.de ] • [ www.fkk-forum.org powered by www.toby-tec.de ] • [ Webhosting Toby Tec ]



Besucher