FKK-Forum & Sauna-Forum


Dies ist ein FKK bzw. ein Sauna-Forum!!! • Folgende Beiträge werden nicht akzeptiert oder gelöscht:
  • Beiträge mit sexuellen Hintergrund.
  • "Intimrasur"-Beiträge
  • Spam
  • Beleidigungen
  • FKK-Definitionsstreitigkeiten
  • Beiträge mit privaten Telefon/Handynummern oder Adressen.
  • eMailadressen sind nur in dem Feld "Emailadresse" einzutragen, nicht im Beitrag.
  • Werbung ist generell nur auf Absprache gestattet.
  • Webadressen fallen unter Werbung und sind nur auf Absprache gestattet.

www.FKK-Reisefuehrer.de • FKK und Sauna Forum          www.naturistenzentrum.de • FKK Video Fotos HotSpot

Benutzer online: 46

[ Antworten ] [ Forum ] [ Neue Beiträge ] [ Admin ] [ Impressum ]

geschrieben von Münchner Paar  am 17.06.2007 um 19:55:39 - als Antwort auf: FKK und die Moral von Alice Rob
Als Antwort auf: FKK und die Moral von Alice Rob am 16. Juni 2007 10:08:

Hi,

macht Euch nix draus, das geht hier jedem ähnlich.

Das Internet lockt manche Leute zu freizügigen Aussagen ( z.B. der Mann des Paares), in Realitas geht aber nix.

Auf der anderen Seite geht es auch um Formulierungen. z.B. fühlen sich manche Paare von einer implizit eingeforderten Bringschuld abgeschreckt. Also man muss, wenn man sich trifft. !!!!!

Das Internet mag Kontakte erleichtern, Freizeit ist jedoch weiterhin rar, also man überlegt sich wann und mit wem man sich trifft. Sprich es geht um die "Effektivität" des Treffens.

Wir, auch schon so um die 50, suchen auch nette Paare, die FKK mögen und " evtl. mehr", aber unverbindlich ging gar nix.

Mit moral hat das eher nix zu tun. Wer in einer Announce schreibt FKK und mehr, der schreckt moralische oder strikte FKK Gänger eh ab.

Liebe Grüße

das Münchner Paar

>Hallo, wir ein reiferes Paar versuchten Treffen von FKK-Paaren zu organiesieren und gemeinsame Aktivitäten zu starten.
>Auf die Annoncen meldeten sich doch einige Interessenten.
>Es kamen dann aber doch keine Treffen zustande,als Grund fanden wir die unterschiedlichen Moralvorstellungen der Interessenten heraus.
>Unter diesen interessierten Paaren gab es Leute die FKK als reine Freizeitgestaltung ohne nähere Kontakte zu anderen zu suchen und erotische Komponenten strikt ablehnten, dann gab es Paare die Kontakte zu anderen suchten, um bei diesen Treffen Erotik in allen Varianten auszuleben, dann gab es Paare, die sich schon exhibionistisch zeigen wollten, aber keine Körperkontakte suchten,dann gab es wieder solche, die sich nur mit Leuten ihrer Altersgruppe treffen wollten. Die Liste läßt sich fortführen.
>Bei Gesprächen die wir als Organisatoren führen mußten, zeigten eigentlich fast alle keine Toleranz demn anderen gegenüber und verzichteten dann auf ihr erscheinen.
>Unsere Frage, warum ist es z.B. nicht möglich das sich FKK-ler mit unterschiedlichen Auffasungen trotzdem treffen und gemeinsame Aktivitäten veranstalten, und dabei den anderen zu tolerieren?
>Gruß Rob
---
12.05.2012 15:33: Die Betreiber, Administratoren, Moderatoren und Werbepartner so wie Sponsoren dieses Forums distanzieren sich ausdrücklich vom Inhalt dieses Beitrags und machen sich diesen zu keinem Zeitpunkt in irgendeiner Weise zu eigen.
---

Antworten zu diesem Beitrag:

[ Antworten ] [ Forum ] [ Neue Beiträge ] [ Admin ] [ Impressum ]



Werbung: [ www.naturistenzentrum.de ] • [ www.fkk-forum.org powered by www.toby-tec.de ] • [ Webhosting Toby Tec ]



Besucher